Internationale Hochzeit in Clärchens Ballhaus

Deutsch-australische Hochzeitsfeier im Herzen von Berlin

Emotionales Hochzeitsfoto

Dieser Freitag im August begann früh und endete spät. Etwa 16 Stunden war ich auf den Beinen. Und es gab so viel an diesem Fest, was mich begeisterte. Als Hochzeitsfotograf bin ich natürlich in erster Linie Dienstleister (mit künstlerischem Ansatz), halte immer ein wenig „emotionalen Abstand“, um das Geschehen zu überblicken. Aber manchmal nimmt’s mich halt doch so richtig schön mit.

Ich traf Franzi und Flu (Foluso) mit ihren besten Freundinnen und Freunden morgens im Hotel bei den Vorbereitungen. Die zwei wünschten sich ein First Look Shooting, sprich dass sie sich am Hochzeitstag getrennt ankleiden und dann bewusst zum ersten Mal begegnen. Grundsätzlich bin ich nur sehr begrenzt ein Fan davon an Hochzeiten als Fotograf Situationen zu inszenieren, aber ich muss sagen: in diesem Fall war es großartig. Während die beiden und ihre Crews also busy waren, erkundete ich das Hotel nach einem geeigneten Ort und fand: die Dachterrasse. Als sie fertig waren, begab sich zunächst Flu mit seinen Jungs nach draußen, dann kam Franzi und er durfte sich umdrehen.

Hört sich möglicherweise kitschig an und ist sicher nicht für alle Paare was. Aber wenn sich zwei Menschen so mögen und es die Gelegenheit gibt, die Emotionen ein wenig zu „kitzeln“ und noch etwas höher schlagen zu lassen: warum denn nicht? Genau das entspricht dann übrigens doch wieder meinem Ansatz bei der Hochzeitsfotografie, wenn es um Momente wie beim Paarshooting geht, wo ich gefordert bin, ein wenig anzuleiten. Ich bin aus auf den (spontanen) Moment nach dem (inszenierten) Moment.

Da der Nachmittag recht eng getaktet war, zogen wir das Paarshooting vor. Wir drängten uns zu Elft in den Minibus und fuhren zunächst zur Museumsinsel, dann zum Brandenburger Tor. Die Temperaturen näherten sich gegen Mittag bereits der 30 Grad Marke, aber alle hielten tapfer durch. Und ein kühles Bier für alle zwischendurch und literweise Wasser für mich bewirken dann doch Wunder ;)

Auf die Zeremonie in der St. Bonifatius Kirche in Kreuzberg folgte ein kurzer Empfang im Hinterhof. Anschließend hatten die Gäste eine Verschnaufpause, einige enge Freunde kümmerten sich um die letzten Vorbereitungen für die abendliche Feier in Clärchens Ballhaus und für uns drei ging es in Richtung Hotel. Die „westlichen“ Hochzeitsoutfits wurden abgelegt und in Anklang an Flu’s familiäre Wurzeln zogen die beiden ihre nigerianischen Trachten an.

Den Weg zur Location nutzen wir für ein weiteres kleines Shooting, bevor die zwei den Saal betraten und die Gäste in Begeisterung ausbrachen. Zwischen den Gängen gab es einige bewegende Reden von Eltern, Geschwistern und (leicht angetrunkenen) Trauzeugen. Der angolanische DJ wusste mit seiner musikalischen Mischung wahrlich zu begeistern und es wurde gefeiert bis in die Morgenstunden.

Berliner Fernsehturm an einem Sommermorgen

Berliner Straßenbahn vor Hotel

Straßenschild Kreuzung Rosenthaler Straße Auguststraße

Zimmernummer 622 in Hotel Amano in Berlin Mitte

Brautportrait während Hochzeitsvorbereitungen

Braut am Hochzeitsmorgen

Schwarzweißfoto von Brautkleid

Schuhe des Bräutigams

Bräutigam und seine besten Freunde

Bräutigam zieht Fliege an

Bräutigam legt Uhr an

Bräutigam zieht Schuhe an

Trauzeuge und Bräutigam bei Vorbereitungen

Schwarzweißfotos von Braut beim Ankleiden

First Look auf Dachterrasse

Erster Kuss am Hochzeitstag

Hochzeitsgesellschaft auf der Friedrichsbrücke in Berlin

Lachendes Hochzeitspaar

Hochzeitspaar auf der Friedrichsbrücke in Berlin

Hochzeitsfoto im Säulengang auf der Museumsinsel

Braut mit ihren Brautjungfern

Bräutigam mit besten Freunden

Paarfoto auf der Museumsinsel

Hochzeitspaar läuft Treppen hinauf

Hochzeitsfotos am Brandenburger Tor

Schild am Pariser Platz

Brautpaar auf dem Pariser Platz in Berlin

Hochzeitsfoto mit Brandenburger Tor

St. Bonifatius Kirche in Berlin

Hochzeitsgesellschaft vor St. Bonifatius Kirche in Berlin

Brautvater mit Hochzeitspaar

Innenansicht St. Bonifatius Kirche Berlin

Trauung

Hochzeitspaar legt Ringe an

Hochzeitspaar küsst sich nach dem Jawort

Hochzeitspaar geht gemeinsam aus Kirche

Hochzeitsempfang im grünem Innenhof

Gäste beglückwünschen frisch verheiratetes Paar

Hochzeitsgäste in traditionellen nigerianischen Outfits

Hochzeitspaar schlendert am Rosenthaler Platz in Berlin

Detailfoto der Hände von Braut und Bräutigam

Umziehen während des Hochzeitstages

Bräutigam in traditioneller nigerianischer Tracht

Hochzeitspaar in nigerianischer Kleidung

Stylisches Brautpaar

Emotionales Hochzeitsfoto

Brautportrait

Bräutigamsportrait

Außenansicht Clärchens Ballhaus

Hochzeitspaar im Innenhof von Clärchens Ballhaus

Eingang zum Spiegelsaal von Clärchens Ballhaus

Hochzeitsdekoration

Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus

Internationale Hochzeit in Clärchens Ballhaus

Kreativer Hochzeitssitzplan

Hochzeitsgesellschaft beim Abendessen

Hochzeitsgäste stoßen an

Anstoßen nach Hochzeitsrede

Trauzeuge lacht während seiner Rede

Braut mit Freundinnen

Gäste an der Photobooth

Hochzeitspaar beim Anschneiden der Torte

Hochzeitspaar beim Eröffnungstanz

Tanzende Hochzeitsgäste im Spiegelsaal

 

Dienstleister:

Hochzeitslocation & Küche: Clärchens Ballhaus

Videografie: Kutte2K

Brautkleid: Hochzeitshaus Berlin

Anzug: Monokel Berlin

Krawatte & Fliege: Katy Tarrant Dressmaker

Floristik: Live Lindner

Ringe: 123 Gold

DJ: Lito Bolt

Papeterie: Sendmoments

 

Gerne zeige ich Euch übrigens auch einmal eine oder mehrere komplette Hochzeitsreportagen, damit ihr Euch einen „richtigen“ Überblick verschaffen könnt. Schickt mir hierzu einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular oder direkt an mail(at)tilmanvogler.com

Mehr über mich erfahrt Ihr auf dieser Seite.